Heu im TöpfchenKaninchen und Zwergkaninchen  – Infos und artgerechte Kaninchenhaltung

Auf dieser Website möchten wir (Zwerg-)Kaninchenhaltern und solchen, die es werden wollen, praktische Tipps und Tricks rund um das Thema Kaninchen und deren Haltung geben (wichtiger Hinweis zur Verwendung und Unterscheidung der Begriffe Kaninchen und Zwergkaninchen auf dieser Website: >>”Zwergkaninchen“).

>> Übersicht mit allen Artikeln dieser Seite, die allgemeine Infos über Kaninchen bieten

>> Übersicht mit allen Artikeln dieser Seite, die Infos zur Kaninchenhaltung bieten

>> Übersicht mit allen Artikeln dieser Seite, die Infos zu Auswahl und Anwendung von Kaninchen-Zubehör bieten

Wohnungskaninchen.de

HeutankstelleAntworten zu vielen Kaninchen-Fragen – für Anfänger und erfahrene Kaninchenhalter

Wohnungskaninchen.de bietet Infos über Ernährung, Verhalten, Eigenschaften und Bedürfnisse von Kaninchen und hilft Unentschlossenen anhand realistischer Einblicke in das Leben mit einer Kaninchengruppe bei der Entscheidung der Frage, ob Kaninchen die richtigen Haustiere für sie sind oder nicht. Auf dieser Seite geht es dabei unter anderem um die folgenden Themen:

  • Praktische Tipps zu alltäglichen Problemen: Das Zwergkaninchen scharrt das Heu aus der Heuraufe, will nicht auf das Kaninchenklo gehen oder lässt sich nicht die Krallen schneiden? Auf dieser Seite erhalten Sie Anregungen, wie Sie sich den Alltag der Kaninchenhaltung erleichtern können (Beispiel: Anleitung zum Krallenschneiden).
  • Kaninchen und Zwergkaninchen verstehen: Was will das Häschen sagen, wenn es stampft, scharrt oder die Ohren in verschiedene Richtungen dreht? Kein Mensch ist von Anfang an ein “Zwergkaninchenflüsterer”. Lernen Sie die Körpersprache Ihres kleinen Freundes zu verstehen, sodass Sie das Verhalten Ihrer Tiere interpretieren und dementsprechend reagieren können. Wie Sie sich bei Ihren Kaninchen beliebt machen können, erfahren Sie im Artikel “Die Zuneigung eines Kaninchens gewinnen“.
  • Der Weg zur glücklichen Kaninchengruppe: Wohnungskaninchen.de geht auf Fragen der AnschaffungZusammenstellung und Zusammenführung von (Zwerg-) Kaninchen-Gruppen ein.

Kaninchengehege Kaninchenhaus

 

  • Lachen: Hier gibt es nicht nur Tipps für Halter sondern auch viele lustige Tierbilder: Es soll gezeigt werden, wie viel Spaß man haben kann, wenn man eine Zwergkaninchengruppe beherbergt. Gleichzeitig soll auf dieser Website präsentiert werden, wie klug und kreativ diese Tiere sein können, wenn sie weder im Käfig noch alleine gehalten werden. Sehen Sie sich die vielen lustigen Fotos der Kaninchengruppe an, über deren einzelne Mitglieder Sie im Folgenden mehr erfahren.

Kaninchenkuss

Bilder aus dem Leben dieser vier aufgeweckten Kaninchen werden Sie durch die Website begleiten:

Steckbrief ClaraKein Zwergkaninchen: Clara

Clara ist das größte Kaninchen der Gruppe. Sie besitzt eine ausgesprochen hohe Sozialkompetenz – sowohl den anderen Tieren als auch Menschen gegenüber. Clara ist sehr gefräßig, robust und hat einen liebevollen Charakter. Schon als Baby war sie sehr neugierig. Clara ist das wildeste Mitglied der Gruppe. Sie saust gern quer durch die Wohnung und wackelt dabei mit dem Kopf. Meist ist sie in Bewegung, faulenzt aber auch gern.

 

Steckbrief PeterZwergkaninchen Nr. 1: Peter

Peter, ein kastriertes Zwergkaninchen, ist Claras liebster Spielgefährte. Er erhielt seinen Namen, weil er als Baby so gern Petersilie fraß (eine Liste mit Inspirationen zur Namensgebung finden Sie unter Tiernamen). Peters Charakter ist etwas ambivalent: Im einen Moment ist er zärtlich, im nächsten Moment knurrt er. Der Zwergkaninchen-Herr hat es sogar drauf, gleichzeitig zu knurren und genüsslich mit den Zähnen zu malmen, wenn er gestreichelt wird. Als Peter in der Pubertät war, zeigte er Clara gegenüber ein aggressives Verhalten. Nach seiner Kastration gelang jedoch die erneute Vergesellschaftung mit Clara. Als Clara und Peter drei Jahre alt waren, wurden sie mit Philomena und Leo, einem Geschwisterpärchen, vergesellschaftet.

Die Zusammenführung der vier Kaninchen (>> Bilder mit einer Anleitung zur Zusammenführung) hat trotz des Altersunterschieds nicht lange gedauert. Schnell haben sich die vier Häschen zu einer unternehmungslustigen Hasenbande zusammengerauft.

 

Steckbrief PhilomenaZwergkaninchen Nr. 2: Philomena

Philomena, ein äußerst intelligentes und lebhaftes Zwergkaninchen, erhielt ihren Namen, da sie von allen (Kaninchen und Menschen) gemocht wird. Philomena ist ein recht dominantes Zwergkaninchen. Wenn Philomena etwas nicht passt, zwickt sie sofort zu. Gleichzeitig kuschelt sie sehr gern mit Peter und Clara. Die Schönheit der Zwergkaninchendame wird von allen bewundert. Philomena besitzt die Fähigkeit beim Spielen blitzschnell zu reagieren. Kein anderes Mitglied der Gruppe besitzt ein derart ausgeprägtes Reaktionsvermögen.

 

Steckbrief LeoZwergkaninchen Nr. 3: Leo

Leo, ein kastriertes Zwergkaninchen, ist der Bruder von Philomena. Er erhielt seinen Namen, weil er ein so buschiges Fell besitzt. Leo ist ein eher schüchternes Kaninchen. Manchmal läuft er weg, wenn man ihn streicheln will. Wird er aber gestreichelt, genießt er es sehr und malmt mit den Zähnen. Oft kann sich Leo nicht entscheiden, wohin er hoppeln will: Wenn ihm die Tür geöffnet wird, scheint er manchmal nicht zu wissen, ob er in den Raum hineinlaufen will. Die Lieblingsbeschäftigung des Kaninchenmanns ist das Klettern.

Leo ist auch seinen Kaninchenfreunden gegenüber schüchtern, kuschelt aber gern mit Peter. Während die anderen drei Kaninchen einen dominanten Charakter besitzen, lässt sich Leo recht leicht unterkriegen.

Alle vier zusammen: Eine lustige Kaninchenbande

Wie Sie sehen, hat jedes der Häschen seinen ganz eigenen Charakter, und jedes Kaninchen ist auf seine eigene Art etwas Besonderes. Insgesamt handelt es sich bei diesen vier sehr unterschiedlichen Wackelnasen um eine harmonische Gruppe. Kleine Streitereien müssen manchmal sein – besonders dann, wenn es ein gutes Leckerli gibt, denn beim Fressen hört die Freundschaft auf. Den Großteil der Zeit verbringen die Kaninchen damit gemeinsam etwas auszuhecken, zu kuscheln und sich gegenseitig zu putzen.

Die vier Kaninchen geben Ihnen auf dieser Website spannende Einblicke in ihr Leben und erzählen Ihnen, was sie gern unternehmen.

Rechtliches und Kontakt
Bilder aus dem Alltag einer Kaninchengruppe